GESEP School 2015

© GESEP

GESEP School 2015

Die GESEP School war in Kooperation mit dem ICDP/IODP Schwerpunktprogramm geplant und fand von 4. bis 5. März im Steinmann Institut in Bonn (Deutschland) statt.

Das Thema des Trainingskurses war "Pre-Drilling Activities: Site Survey, Permitting, Safety, Outreach and Funding". Über 30 junge Geowissenschaftler (Doktoranden/-innen, Post-Docs, Studenten/-innen in der Endphase des Studiums) haben teilgenommen und 10 Dozenten wurden zu einem Vortrag eingeladen.

 

Die Teilnehmerder GESEP School 2015

Die Teilnehmer der GESEP School 2015

Praktische Übungen

Dr. Nadine Pickarski (Universität Bonn) erklärt den Teilnehmern die Bedeutung der fein laminierten Ablagerungen von Lake Van.

«